Rückblick 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

2020 war für uns alle ein ganz besonderes Jahr. Die Corona Pandemie hat sich in allen Bereichen unseres Lebens bemerkbar gemacht und jeder von uns wurde mehr oder weniger davon betroffen. Die Hauptsache bei alledem jedoch ist, dass wir gesund über diese Zeit hinwegkommen.

Als im März der Lockdown verhängt wurde, haben wir reagiert und einen Aufruf an die Mitbürgerinnen und Mitbürger gestartet, sie mögen sich bei uns melden, falls sie einer Risikogruppe angehören und Hilfe benötigen. Außerdem konnten sich aber auch Personen melden, die bereit sind, anderen zu helfen. Hier war eine außerordentliche gute Resonanz zu verzeichnen. Innerhalb kurzer Zeit hatten sich 30 Personen gemeldet, die Ihre Unterstützung anboten. Bei den Hilfesuchenden war erfreulich, dass kaum einer Hilfe benötigte. Sicher hatten sich schon Nachbarn und Bekannte um diese Bürger gekümmert. Für uns ist das ein Zeichen, dass das ‚Miteinander‘ bei uns in der Gemeinde wohl selbstverständlich ist.

Als bekannt wurde, dass Masken ein sinnvoller Schutz gegen die Übertragung von Viren ist, hat der Bürgerverein spontan Masken gekauft und diese an die Neckarzimmerner Bürgerinnen und Bürger kostenlos verteilt. Wir möchten hier die Gelegenheit nutzen uns bei allen Spendern zu bedanken, die mit dieser Aktion in Verbindung kamen.

In diesem Jahr hatten wir noch einige andere Aktivitäten für Kinder und Jugendliche sowie die Senioren geplant. Leider musste aber alles wegen Corona absagt werden.

So geht es auch den Gruppen, die die jährliche Disco und die Adventsspuren veranstalten. Diese fanden/finden in diesem Jahr nicht statt, was auch für den Bürgerverein bedeutet, dass keine Spenden aus dem Erlös dieser Veranstaltungen zu erwarten sind.

Es gibt aber auch Mitbürger, die die Arbeit und die Zielsetzung des Bürgervereins so gut finden, dass sie Geldbeträge spenden. Ihnen sei auf diesem Wege auch noch einmal recht herzlich gedankt.

Mit den Geldern unterstützt der Bürgerverein einige Projekte und Aktionen. Z.B. konnten wir einer erkrankten Person, die dringend medizinische Hilfsmittel benötigte, helfen.

So ist die Arbeit des Bürgervereins angedacht. Schnelle und unbürokratische Hilfe leisten, wo sie in Neckarzimmern benötigt wird. Um dieses Ziel zu erreichen, können auch sie liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger einen Beitrag leisten, indem Sie unseren Verein informieren, wenn Sie glauben, jemand aus Neckarzimmern benötigt Hilfe. Oft kann schon ein kleiner Beitrag eine große Hilfe für diese Personen sein.

Der Bürgerverein ‚miteianander-füreinander‘ hat auch einen Bürgerpreis ins Leben gerufen. Dieser Preis soll jährlich an Personen oder Personengruppen in unserem Ort vergeben werden, die sich in hohem Maße für ihre Mitbürger einsetzen. Dieser Einsatz sollte weniger materiell geprägt sein; ein persönliches Engagement ist hier höher zu bewerten. Wenn Sie eine solche Person kennen, rufen Sie uns bitte an oder schreiben eine kurze Mail an den Bürgerverein und schlagen Sie diese Person/Gruppe vor. Aus diesen Vorschlägen wird dann ein Gremium entscheiden, wer den Bürgerpreis erhalten soll. Dieser Preis wird bei dem nächsten Bürgerempfang, der hoffentlich zum Jahresbeginn 2021 stattfinden wird, verliehen.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnacht, einen guten Rutsch und bleiben Sie gesund. Hoffen wir, dass wir in 2021 wieder in unser gewohntes Leben zurückkehren werden.

Ihr Bürgerverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.